Sprechzimmer in Bayreuth

„Mit jedem Worte wachsen wir”
(Christian Morgenstern)

Im Oktober 2016 waren wir in TVO Vital zu sehen:

Sprechzimmer

Wie sieht eine logopädische Behandlung aus?

Untersuchung:

Zu Beginn führen wir mit Ihnen ein ausführliches Erstgespräch durch und testen objektiv den Sprachstand. Im Anschluss daran fassen wir alle Ergebnisse zusammen und besprechen die Diagnose gemeinsam.

Beratung:

Wir informieren Sie über mögliche Ursachen und Auswirkungen der Sprachstörung und planen dann gemeinsam die Ziele der Therapie. Sie erhalten von uns alltagsnahe Hilfestellungen im Umgang mit der Kommunikationsstörung und werden zu selbständigem Üben angeleitet.

Therapie:

Die Behandlung erfolgt meist als Einzeltherapie 1-2x wöchentlich à 45 – 60 Minuten. Gerne beziehen wir auch Angehörige oder angrenzende therapeutische Disziplinen mit ein. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt, anderen Therapeuten und/oder der Schule ist uns sehr wichtig.

Team Erbendorf

Flyer-Download
pdf

Aktuelles

Unsere Timeline